Das Programm "Making of a Champion" für junge Menschen

Hätten Sie auch gern Champions als AZUBIS?

Wer sich selbst führen kann, kann später auch andere erfolgreich führen.

Die bundesweite Initiative ist hier zu finden: 
http://www.100champions.de

Ausbilder und Mentoren, die junge Menschen in ihrer Entwicklung zu Champions unterstützen wollen, finden hier 
kostenlose Tipps

Ein Ziele-Workshop zu Beginn der Ausbildung vermittelt jungen Menschen die "Zielsetzungssprache", mit der anschließend leistungsfördernde Beziehungen gestaltet werden können. Diese Zielsetzungssystematik ist Teil des weltweit eingesetzten Systems der persönlichen Führung, das bis in Top Führungsebenen angewendet wird.

Klicken Sie auf den unteren Button, um den externen Inhalt von YouTube nachzuladen.
Kooperation mit Jobcentern

Motivation ist im Zweifel für die Entwicklung wichtiger als aktuelles Fachwissen. Fachwissen lässt sich leichter beschaffen, wenn Motivation vorhanden ist.

Menschen durch Träume und Wünsche zu persönlicher Führung zu verhelfen, ist Ansatz des Konzeptes "Motivation durch Begeisterung" des Sozialpädagogen Thomas Sonnenburg, der in Kooperation mit Jobcentern und örtlichen Kursleitern bundesweit Entwicklungskurse durchführt.

Hier ein Beispiel aus Lübeck im Blog

Anmeldung für Informationen